750 Unterschriften

Bewegt und stolz überreichten einige Mitglieder der neu gegründeten Freien Liste Schupp dem Oberbürgermeister der Stadt Koblenz die Unterstützerunterschriften.

750 Koblenzer befürworten die Kandidatur der Freien Liste Schupp für die Kommunalwahl im Mai 2019. Spitzenkandidat Torten Schupp: „Wir haben dreimal mehr Unterschriften eingereicht als eigentlich nötig gewesen wären – und das in nur vier Wochen!“

Oberbürgermeister David Langner: „Damit sind alle formalen Voraussetzungen erfüllt! In der kommenden Woche tagt der Wahlausschuss, dem die Verwaltung die Zulassung des Wahlvorschlags empfehlen wird.“

Birgit Hoernchen, Nr. 2 auf der Freien Liste Schupp, freut sich: „Es ist unglaublich, wer sich alles meldete und unsere Kandidatur unbedingt unterstützen möchte. Wir sind sehr dankbar – auch weil wir mit einem starken und vollmotivierten Team für die Kommunalwahl am 26. Mai antreten werden.“

 

Eine Antwort auf „750 Unterschriften“

  1. Politik bezeichnet die Regelung der Angelegenheiten eines Gemeinwesens durch verbindliche Entscheidungen. Sehr allgemein kann jegliche Einflussnahme, Gestaltung und Durchsetzung von Forderungen und Zielen in privaten oder öffentlichen Bereichen als Politik bezeichnet werden. Leider ist die Koblenzer Politik in den letzten Jahren davon abgekommen die Bedürfnisse eines Gemeinwesens zu erkennen bzw. nach derren Bedürfnissen zu handeln. Somit wurde es an der Zeite eine Wählergruppe zu gründen die fern ab jeglichem Parteizwang sich befindet. Die hohe Anzahl der Unterschriften ist ein Zeichen dafür, dass es Zeit ist die Ausrichtung der Kommunalpolitik in Koblenz grundlegend zu verändern und wieder mehr auf die Bedürfnisse des Geimwesens einzugehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.